Montag, 29. August 2016

Gestern gab es nach der Hitze Gewitter die uns hier zum Glück mit Blitzschlägen, Sturm und Hagel verschont haben. Hier gab es dafür ein andauerndes Donnern zu hören. Die Gewitter waren mit einer schönen Abkühlung nach der Hitze verbunden. Nach den Gewittern folgte am Abend ein schon fast unheimliches Abendrot.

Bevor es dunkel wurde war einige Minuten der Himmel erst gelb und dann richtig rot. Was für eine Abendstimmung.

Vielen Dank für das Vorbeischauen, euer

Sonntag, 28. August 2016

Nachdem es gestern mal nicht ganz so heiß geworden ist, hat sich heute die Hitze zurück gemeldet. Aber nicht am Vormittag, da gab es eine warme Runde mit dem Rad, diesmal mit etwa 30 km etwas kürzer.

Bei warmen Wetter, heute Vormittag waren es 24°, da ist es im schattigem Wald am angenehmsten, die Runde heute führte unter anderem durch den Volksdorfer Wald.

Vielen Dank für das Vorbeischauen, euer

Samstag, 27. August 2016

Wer hätte gedacht das der Sommer der jetzt so richtig aufgedreht hat was die Temperaturen betrifft, heute Vormittag mal eine kleine Verschnaufpause zulässt. Es gab heute Vormittag recht angenehme Temperaturen. So war eine Runde mit dem Rad möglich.

Insgesamt etwa 38 km, wieder eine meiner Standardrunden in Richtung Ahrensburg. Heute soll es auch am Nachmittag mal nicht ganz so warm werden wie in den letzten Tagen. Morgen soll dann die Hitze wieder voll zurückkommen. Also heute gleich die Gelegenheit genutzt.

Vielen Dank für das Vorbeischauen, euer

Die Hitze ist da

Die Hitze ist da, für die ganzen Leute die meinen das ein Sommer ohne Hitze kein Sommer ist.

Bei 30° und darüber ist der Rückweg von der Arbeit nicht so angenehm und auf dem Rad fühle ich mich dann trotz Fahrtwind nicht so wohl. Hitze bedeutet bei mir daher Hitzepause. Aber die ist ja wenigstens nicht endlos.

Vielen Dank für das Vorbeischauen, euer

 

Montag, 22. August 2016

Alles geht einmal vorbei, mein Urlaub ist vorbei wobei ich in der Regel montags frei habe so das die Arbeit bei mir morgen beginnt und ich dann frühestens am Nachmittag unterwegs sein kann.

Daher heute an diesem wieder mal grauen Tag die Gelegenheit zu der Runde am Vormittag genutzt.

Heute 33 km mit schönen Runden durch den Volksdorfer Wald.

Vielen Dank für das Vorbeischauen, euer

Sonntag, 21. August 2016

Sonne, blauer Himmel wo gibt es denn so etwas? Hier heute Vormittag war es so bei meiner Runde (37 km). Eine meiner Standardrunden in Richtung Ahrensburg.

Diese Landschaft bei der ich bei dieser Runde vorbeigekommen bin ist übrigens eine „Abwasseranlage“ also künstlich gebaut.

Bei blauem Himmel macht es auch viel mehr Spaß.

Vielen Dank für das Vorbeischauen, euer

Samstag, 20. August 2016

Grauer Himmel, schwüle Luft eine kleine Runde heute mal ohne Rad ein paar Kilometer (5 an der Zahl).

So eine ganz ruhige Runde tut mal richtig gut.

Vielen Dank für das Vorbeischauen, euer

Freitag, 19. August 2016

Freitag, dazu überwiegend blauer Himmel und die Gelegenheit zur nächsten Runde. Wo geht es hin? In den Wald wo es gerade bei sonnigen Wetter noch schöner ist.

Die Runde heute mit etwa 40 km war eine reine Genussrunde, eben durch viel Wald.

Es war wieder sehr schön.

Vielen Dank für das Vorbeischauen, euer

Donnerstag, 18. August 2016

Heute ging es beim schon gewohnten grauem Himmel wieder etwas ruhiger zu, nach der längeren Runde gestern war die Runde heute Vormittag mit 34 km deutlich kürzer.

Heute waren auch wieder ein paar Runden im Volksdorfer Wald dabei.

Vielen Dank für das Vorbeischauen, euer

Eine Runde mit Libelle

Auf der heutigen Runde habe ich etwas Landluft geschnuppert und die Ruhe genossen die es gibt wenn eine stark befahrene Landstraße wegen Erneuerung der Asphaltdecke gesperrt ist.

Der Weg entlang der Straße war jedenfalls nicht gesperrt und so war es abgesehen von den Maschinen der Straßenbaufirma die zu hören waren schön ruhig.

Es ging über Klein Hansdorf und Jersbek ruhige Straßen entlang und dann in den Duvenstedter Brook.

Bei einer Pause dort sah ich eine rote Libelle die nicht weit weg von mir war und es gelang mir auch ein Bild von ihr zu machen.

Die rote Libelle wollte sich da wohl wärmen oder Sonne tanken.

Es war heute mit 61 km eine deutlich längere Runde, die sehr schön war.

Vielen Dank für das Vorbeischauen, euer